WarumWirWählen – „Wählen gehen ist wie Zähneputzen. Wenn man’s nicht macht wird’s braun.“

Jeder Mensch hat unterschiedliche Vorlieben und Interessen. Die Einen beschäftigen sich gerne mit Mathe oder Physik, während die Anderen gerne Sport treiben oder Kochen. Dennoch gibt es ein Thema, was das Leben Aller unmittelbar betrifft und dem man sich schwerlich entziehen kann. Es ist -  Achtung Trommelwirbel bitte! - die Politik. Obwohl diese Formulierung schon …

Continue reading WarumWirWählen – „Wählen gehen ist wie Zähneputzen. Wenn man’s nicht macht wird’s braun.“

WarumWirWählen- Nicht von der Informationsflut überwältigen lassen, wählen gehen

Als Studentin werde ich tagtäglich durch Diskussionen über das Zeitgeschehen mit verschiedenen politischen Auffassungen konfrontiert. Insbesondere aufgrund der aktuellen Berichte und Ergebnisse zu Wahlen in beispielsweise Amerika, Frankreich und den Referenden in der Türkei und Großbritannien macht man sich automatisch Gedanken darüber, wie man sich die Politik im eigenen Land vorstellt und was sich an …

Continue reading WarumWirWählen- Nicht von der Informationsflut überwältigen lassen, wählen gehen

WarumWirWählen – Nicht-Wählen, die vertane Chance

Wählen gehen. Momentan in aller Munde und doch kann dieses wichtige, unser Anliegen nicht häufig genug aufgegriffen werden. Bei der Bundestagswahl 2013 lag die Wahlbeteiligung bei rund 73 Prozent. Zum Vergleich: 2009 war sie historisch tief bei 70,8 Prozent. Bedenkliche Zahlen, wenn man sich klar macht, dass durch diese Prozente die Meinung der „Gesamtzahl“ der …

Continue reading WarumWirWählen – Nicht-Wählen, die vertane Chance

WarumWirWählen – Wählen für Menschenrechte

Ich werde nächsten Sonntag für die Menschenrechte wählen gehen. Als Mitglied von Amnesty International, einer weltweiten Menschenrechtsorganisation, setzte ich mich seit fast 12 Jahren weltweit für Menschen ein, die aufgrund ihrer Forderungen nach demokratischer Teilhabe inhaftiert, gefoltert oder verschleppt wurden. Wir alle haben ein Wahlrecht und das Glück, in einem demokratischen Rechtsstaat zu leben. Weltweit …

Continue reading WarumWirWählen – Wählen für Menschenrechte

Ob ich wählen gehe? Selbstverständlich!

Nach dem Jahr 2016, das mit einem enormen  Rechtsruck und sehr viel Populismus befüllt war, ist die Stimmung in 2017 deutlich davon geprägt. Auf meiner Facebook Timeline ist immer derselbe Tenor der Gegenreaktionen zu finden. "Wir müssen wählen gehen". Nun gut, das hat wahrscheinlich auch mit meinem Facebook-Algorithmus zu tun, aber dennoch kann man feststellen: …

Continue reading Ob ich wählen gehe? Selbstverständlich!

WarumWirWählen – Wählen ist Nervig

Wählen ist nervig. Es ist nervig sich alle möglichen Parteien anzugucken und zu entscheiden welche der oft ähnlichen die eigenen Interessen am besten vertritt. Mir fällt es oft schwer meine Ansichten irgendwo einzuordnen, weil sie sich nicht alle auf dem Spektrum einer Partei anfinden und am Wochenende bin ich eigentlich wirklich froh, wenn ich das …

Continue reading WarumWirWählen – Wählen ist Nervig

WarumWirWählen – “Ihr seid Bürger, das heißt Gestalter, Mitgestalter”

Seit meinem 18. Lebensjahr gehe ich wählen. Egal ob Kommunalwahl, Landtags- oder Bundestagswahl. Ich bin dankbar dafür, dass wir hier bei uns, ohne in Lebensgefahr zu geraten, wie das in vielen Ländern dieser Welt ist, einfach so in ein Wahllokal gehen können und unsere Stimme abgeben können. Die Demokratie ist vielleicht nicht das perfekte System …

Continue reading WarumWirWählen – “Ihr seid Bürger, das heißt Gestalter, Mitgestalter”